Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die BD Bulktransport GmbH und die BD Bulktransport B.V. (nachstehend zusammen auch als „BD Bulktransport“ bezeichnet), freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei deren Erhebung und Verwendung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Im Folgenden erläutern wir daher, welche Informationen, insbesondere welche personenbezogenen Daten, wir während Ihres Besuches und der Nutzung unserer Webseite erheben und wie diese verwendet werden.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hiermit erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns verarbeiteten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse.

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten nach den nachstehend dargestellten Vorgaben und Voraussetzungen. Wir erheben und verwenden in keinem Fall besondere Arten oder Kategorien von personenbezogenen Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse, philosophische oder weltanschauliche Überzeugungen, die Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren personenbezogenen Daten um. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet (z.B. gespeichert und übermittelt) und genutzt. Der Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten wird durch die nachfolgend dargestellten Zwecke begrenzt.

Die Datenerhebung und die Datenverwendung erfolgt im Rahmen einer automatisierten Verarbeitung.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Ort der Datenerhebungs-, Datenverarbeitungs- und Datennutzungsmaßnahmen

Die gesamte Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet entweder in Deutschland oder aber in unserem Auftrag in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (insbesondere in die Niederlande) statt.

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, benötigen wir hierfür von Ihnen die folgenden Datenkategorien: Name, Telefonnummer, E-Mailadresse, Nachricht.

Stellenbewerbung

Hierzu benötigen wir von Ihnen die folgenden Angaben: Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Telefonnummer, Bewerbung mit Lebenslauf, kurzen Übersicht Ihrer Arbeitserfahrung, welche unserer Niederlassungen Ihren Vorzug als Standort hat.

Persönliche Daten von Kindern

Da der Schutz der Privatsphäre von Kindern von großer Bedeutung ist, möchten wir keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren erheben, verarbeiten oder nutzen. Falls Sie als Erziehungsberechtigte erfahren, dass Ihre Kinder ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie möchten, dass die Daten gelöscht werden sollen.

Sicherheit

BD Bulktransport trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogene Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie ein Widerspruchsrecht.

  • IFS Logistics
  • GMP+
  • ISO 22000
  • SQAS